Aktuelle Hinweise aus der Zentralen IT

Lehr- und Fachschaftsveranstaltungen / Nachverfolgung von Infektionsketten per OR-Code (05.10.2020)

Zur Nachverfolgung von Infektionsketten müssen Sie sich beim Betreten der Vorlesungsräume per QR-Code registrieren. Durch den Scan werden Sie auf die HM-eigene Shibboleth Seite zur Authentifizierung weitergeleitet. Hierfür brauchen Sie Ihren HM-Benutzernamen und Ihr Kennwort.


Nach der Authentifizierung gelangen Sie auf eine Webseite, auf der Sie zusätzlich noch Ihre Telefonnummer (das zuständige Gesundheitsamt kontaktiert Sie im Falle einer Corona-Infektion per Telefon), Ihre Postleitzahl und die Aufenthaltsdauer (Vorlesungsdauer) im Raum angeben müssen


Auch wenn Sie kein Smartphone besitzen können/müssen Sie sich registrieren lassen.


Wie das geht, alle aktuellen Informationen und eine Schritt für Schritt Anleitung zur Verwendung von QRONITON zur Kontaktverfolgung an der HM (PDF) finden Sie unter der oben genannten FAQ auf der Seite FAQs zum Coronavirus


  • BayernWLAN an der Hochschule München

FAQs/Anleitungen

Hinweis:
Sie benötigen einen HM-Account und von außerhalb der HM einen vpn-client um zu den Anleitungen/FAQs und zum Helpdesk zu gelangen.